Kategorie-Archive: Regen

Das Schiffstagebuch

Tag eins 7:00 Der Wecker klingelt, heute geht’s los! Traum checken – gut geträumt. Ray hat mir die Route von oben gezeigt, es wird alles gut gehen. Letzte Telefonate mit Zuhause. 9:15 Andocken bei der Zollbehörde. Alle Papiere ausgefüllt. Werbeanzeigen

Das Schiffstagebuch

Tag eins 7:00 Der Wecker klingelt, heute geht’s los! Traum checken – gut geträumt. Ray hat mir die Route von oben gezeigt, es wird alles gut gehen. Letzte Telefonate mit Zuhause. 9:15 Andocken bei der Zollbehörde. Alle Papiere ausgefüllt.

Friede, Freiheit, Fahrbarer Untersatz…

… und zwar ganz für uns alleine! Die Wonne, die von diesem kleinen Kübel ausgeht, erfrischt und ermutigt uns auf ein Neues. 1000 km von Brisbane nach Sydney und wir halten an jedem Nationalpark.

Friede, Freiheit, Fahrbarer Untersatz…

… und zwar ganz für uns alleine! Die Wonne, die von diesem kleinen Kübel ausgeht, erfrischt und ermutigt uns auf ein Neues. 1000 km von Brisbane nach Sydney und wir halten an jedem Nationalpark.

Regen im Regenwald

Mit Dave in den Nationalpark zu radeln lässt meine Muskeln zittern, bevor ich überhaupt aufs Rad gestiegen bin.

Regen im Regenwald

Mit Dave in den Nationalpark zu radeln lässt meine Muskeln zittern, bevor ich überhaupt aufs Rad gestiegen bin.

Bei Dave und Vicky

Iran, Tadschikistan, Xingjiang – Die Orte, an denen wir diesem Australier über den Weg liefen, sind bezeichnend. Bezeichnend für Dave, einen Menschen, dem „Konvention“ so viel bedeutet wie „Copyright“ einem Chinesen.

Bei Dave und Vicky

Iran, Tadschikistan, Xingjiang – Die Orte, an denen wir diesem Australier über den Weg liefen, sind bezeichnend. Bezeichnend für Dave, einen Menschen, dem „Konvention“ so viel bedeutet wie „Copyright“ einem Chinesen.