Beiträge mit Schlagwörtern: Stadt

Wellington

Geist, Ästhetik, Originalität, Liebe. Vier vernachlässigte Elemente urbaner Raumgestaltung, vier oft übersehene Aspekte guter Innen- und Außenarchitektur. Advertisements

Wellington

Geist, Ästhetik, Originalität, Liebe. Vier vernachlässigte Elemente urbaner Raumgestaltung, vier oft übersehene Aspekte guter Innen- und Außenarchitektur.

Die tote Hauptstadt

Seltsam, dass bei dieser Stippvisite alle Befürchtungen eintreffen. Canberra, schon in den 1910er Jahren visionär aus dem nichts aufs Reißbrett gezeichnet, weist eine so gigantische Autofreundlichkeit auf, dass sie jegliche Entwicklung von Charme, Seele und Charakter im Keim erstickt.

Die tote Hauptstadt

Seltsam, dass bei dieser Stippvisite alle Befürchtungen eintreffen. Canberra, schon in den 1910er Jahren visionär aus dem nichts aufs Reißbrett gezeichnet, weist eine so gigantische Autofreundlichkeit auf, dass sie jegliche Entwicklung von Charme, Seele und Charakter im Keim erstickt.

…und schließlich wurde die Welt unsere Auster

Nicht zu Unrecht besingen Murray Head und Anders Glenmark ihre legendäre Nacht ausgerechnet in dieser einmalig bunten Stadt aller Städte. Uns wird an diesem Ort die Ehre zuteil, ein Fahrrad zu veräußern, ein Liegerad zu verschicken und ein weiteres verkaufen

…und schließlich wurde die Welt unsere Auster

Nicht zu Unrecht besingen Murray Head und Anders Glenmark ihre legendäre Nacht ausgerechnet in dieser einmalig bunten Stadt aller Städte. Uns wird an diesem Ort die Ehre zuteil, ein Fahrrad zu veräußern, ein Liegerad zu verschicken und ein weiteres verkaufen

Nong Khai

Ein paar Kilometer neben der laotischen Hauptstadt erhebt sich ein modernes Beton-Bauwerk über die Flussebene. Auf diesen Brettern, die die Grenzwelt bedeuten, dürfen wir gebührenfrei den Mekong überqueren, und reisen eingerahmt von hunderten wehenden Fahnen nach Thailand ein.

Nong Khai

Ein paar Kilometer neben der laotischen Hauptstadt erhebt sich ein modernes Beton-Bauwerk über die Flussebene. Auf diesen Brettern, die die Grenzwelt bedeuten, dürfen wir gebührenfrei den Mekong überqueren, und reisen eingerahmt von hunderten wehenden Fahnen nach Thailand ein.