Kategorie-Archive: Italien

Olympic Champion

Dunkle Abgaswolken stiemen aus dem fetten Schornstein. Auch handtellergroße Rußflocken spuckt das Schiff aus, die wie schwere Papierschnipsel durch die Gegend flattern. Auf dem Boden des leeren Swimmingpools, auf den Plastikstühlen der Draußenbar, auf den Planen der LKW-Anhänger, an Deck

Olympic Champion

Dunkle Abgaswolken stiemen aus dem fetten Schornstein. Auch handtellergroße Rußflocken spuckt das Schiff aus, die wie schwere Papierschnipsel durch die Gegend flattern. Auf dem Boden des leeren Swimmingpools, auf den Plastikstühlen der Draußenbar, auf den Planen der LKW-Anhänger, an Deck

Torrone seit 1912

Wenn die Sonne wieder einmal hinter den Wolken aufgegangen ist und der Nebel das Licht trübt. Wenn die Nacht kalt war und die Straße laut. Wenn der Bio-Müsliriegel nicht zu rechten Zeit am rechten Platz war und der Hunger groß

Torrone seit 1912

Wenn die Sonne wieder einmal hinter den Wolken aufgegangen ist und der Nebel das Licht trübt. Wenn die Nacht kalt war und die Straße laut. Wenn der Bio-Müsliriegel nicht zu rechten Zeit am rechten Platz war und der Hunger groß

Anconft/Abfahrt

Über dem Industriegebiet einer Hafenstadt, sagt man, schläft man besonders gut. So auch in Ancona. Bilder unserer frostig-romantischen Abschiedsnacht von Italien, mit getrockneter Salami und einer wilden Rose vor’m Haus.

Anconft/Abfahrt

Über dem Industriegebiet einer Hafenstadt, sagt man, schläft man besonders gut. So auch in Ancona. Bilder unserer frostig-romantischen Abschiedsnacht von Italien, mit getrockneter Salami und einer wilden Rose vor’m Haus.

Mamma Mia

Mamma Mia – zu Hause bei Familie Tenca viel unverständliches Italienisch- und Spanisch-Geplänker In ihr großes Familien-Herz haben sie uns genommen, Wohin sind denn nur diese drei Tage zerronnen? Von Anfang an haben sie uns wie eines ihrer Kinder gehegt,

Mamma Mia

Mamma Mia – zu Hause bei Familie Tenca viel unverständliches Italienisch- und Spanisch-Geplänker In ihr großes Familien-Herz haben sie uns genommen, Wohin sind denn nur diese drei Tage zerronnen? Von Anfang an haben sie uns wie eines ihrer Kinder gehegt,

Selbstportrait Italien

Am Küchentisch der Tencas ist immer was los. Oma, Papa, Mama, Schwester, Freund der Schwester, Nachbarin, mindestens ein weiterer Bekannter und ein Fernsehmoderator tummeln sich hier. So erfährt der wochenlang isolierte Reisende, dass in Italien die Expertenregierung, neben zahlreichen Steuererhöhungen,

Selbstportrait Italien

Am Küchentisch der Tencas ist immer was los. Oma, Papa, Mama, Schwester, Freund der Schwester, Nachbarin, mindestens ein weiterer Bekannter und ein Fernsehmoderator tummeln sich hier. So erfährt der wochenlang isolierte Reisende, dass in Italien die Expertenregierung, neben zahlreichen Steuererhöhungen,

Tempietto di San Michele Arcangelo

Magisch, die Nachmittagssonne in diesem Tempel aus dem 5. Jahrhundert, der sich am nördlichsten Zipfel der Perugier Altstadt hinter einer Häuserfront versteckt

Tempietto di San Michele Arcangelo

Magisch, die Nachmittagssonne in diesem Tempel aus dem 5. Jahrhundert, der sich am nördlichsten Zipfel der Perugier Altstadt hinter einer Häuserfront versteckt