Der Atlantik

Wie begleitet man 5000 Tonnen Südfrüchte auf 9000 Tonnen Stahl über die letzten 8769 km Wegstrecke Weltmeer? Die Antwort fällt nicht schwer, wir haben schließlich geübt. Stoisch auf der Ostsee, adrett auf der Adria, mit Möwen in Marmara, chillig im Südchinesischen, träge im Golf von Tonkin, offline durch die Java, todesmutig die Tasmansee, cool die Cook Straight, und prädestiniert den Pazifik bezwungen – also, wie bewältigt man den Atlantik?

Mit Arschbombe, Grillzange und Füßen hoch!

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Clara Scheer

    Mit Liegestuhlrucksack, 5.000.000t. Kiwis und mit Wal-Fernblick!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s