In

Der letzte Schrei: Authentisch italienische Hutmode aus Metall.

12 Kommentare

  1. Also ich bin mir ziemlich sicher, dass das Töpfe und keine Hüte sind! So!

  2. karin

    stefan, ich bin mir sicher, dass du noch nicht das neueste giornale di moda gelesen hast. das SIND Hüte.

  3. vorschlag meinerseits: das sind kopftöpfe! basta.

  4. Stefanhoell

    Aber wenn sich die Karin doch irrt dann sage ich: wenn es Blexhtrommeln gibt, dann gibt es auch Blechhüte. Pasta!

  5. Stefanhoell

    Ich meine natürlich „Blechtrommel“ und nicht „Blexhtrommel“ =:-(

  6. Gisa

    Clara, hast du da etwa Fergie getroffen???

  7. Gisa

    Der Hut des charmanten Südländers ist farblich ein wenig gewagt.

  8. Clara Scheer

    eines haben wir auf jeden Fall gelernt, die italienische Mode stellt man niemals in Frage, man macht einfach mit. Tja, jetzt könnt ihr euch auf was gefasst machen 😉

  9. zusehends nimmt der aufmerksame Modemensch in den Florentiner Stilküchen eloxierte Blautöne wahr, die sich auffällig anders vom silbernen Alu-Einerlei abheben

  10. Luigi

    Ja, ja. Die Azurri!

  11. Pingback: Kivaç « Gut gelaufen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s