Wellington

Geist, Ästhetik, Originalität, Liebe. Vier vernachlässigte Elemente urbaner Raumgestaltung, vier oft übersehene Aspekte guter Innen- und Außenarchitektur. Vier Dimensionen, deren Zusammenkunft mich beflügelt – Hier sind sie, in der Hauptstadt, die keiner kennt. Die kleinen Cafés in der Cuba Street, der autofreie Raum an den Kais der Innenstadt, die guten Museen, die originellen Menus… Du hast ihn verdient, Wellington, den Titel der „coolsten kleinen Hauptstadt der Welt“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s