Denis

Fette Karre. Nur seltsam, dass ein rumänischer Nachtclub-Betreiber, der seit 8 Jahren in Italien lebt, an seinem BMW X6 ein deutsches Kennzeichen hat. Versicherungsvorteile. Sagt er.

Schwarzgeld, schlussfolgere ich. Zur Umgehung der Steuerfahndung hat er offiziell lieber kein Auto, beichtet er, als wir uns zwischen der österreichischen Grenze und dem verschneiten Brenner langsam vertrauter werden. Ein Kumpel in Stuttgart ist Autohändler, auf den sei der Wagen zugelassen, sagt Denis.

36 Jahre ist er alt, organisiert Tänzerinnen für seinen Nachtclub, telefoniert, um kurz und bündig die Kellner und Türsteher für eine Party einzuteilen, und will noch 4 Jahre spielen, bevor er sich in ein solideres Leben mit weniger Frauen, Alkohol und Party zurückzieht. Mit 40 sei das geboten, aber jetzt noch nicht.

Audi TT, Porsche Cayenne, auch ein Mercedes SL darf nicht fehlen – Die Bandbreite der Autos, die er schon besessen hat, ist groß. Jetzt ist er glücklich, mit seinem BMW X6, denn der verbraucht nur 15 Liter Diesel.

Das Schneegestöber auf dem Brenner ist gut, denn das drosselt die Reisegeschwindigkeit auf komfortable 90 km/h. Später, als die A22 sich hinter Bozen bergab neigt, um der Meereshöhe der Po-Ebene näherzukommen, und die Straße frei ist, nimmt unser luxuriöses Daumentaxi kräftig Fahrt auf. Der Seitenhalt der Sitze lässt keine Wünsche übrig; Wir brauchen ihn auch.

Denis, der abwechselnd Deutsch, Englisch und Italienisch mit uns spricht, lädt uns auf einen Kaffee ein. Später überlässt er uns das Radioprogramm. Wir haben Entscheidungshoheit über 10 Sender italienisches Gelaber und 15 Sender italienische Schnulzen.

Auch wenn es komisch anmutet – Am Ende der Fahrt, im mondänen Desenzano di Garda, beim Aussteigen, ist er uns richtig ans Herz gewachsen.

Denis, nicht der BMW.

2 Kommentare

  1. gefällt mir gut, die geschichte. wie sieht´s aus mit ´ner denisverlängerung?

  2. kauf dir doch ne denispumpe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s