Beiträge mit Schlagwörtern: Wirtschaftskrise

Giannis

Einen Freund zum Flughafen gebracht habe er. Der versuche sich als Koch in Deutschland. Viele gingen dieser Tage nach Deutschland. Ja, genau wie früher, in den 1960ern. Aber diesmal nicht Wirtschaftswunder, sondern Krisis. Ja gerne nähme er uns mit, wir

Giannis

Einen Freund zum Flughafen gebracht habe er. Der versuche sich als Koch in Deutschland. Viele gingen dieser Tage nach Deutschland. Ja, genau wie früher, in den 1960ern. Aber diesmal nicht Wirtschaftswunder, sondern Krisis. Ja gerne nähme er uns mit, wir

Quelle mer?

Rätsel: Der Vorname welchen einflussreichen Politikers versteckt sich in diesem Bild? Hinweis: Es gibt keine Person auf der Welt, die es schaffen könnte, ihn/sie im Griechenland des Jahres 2012 an Unbeliebtheit zu übertreffen.

Quelle mer?

Rätsel: Der Vorname welchen einflussreichen Politikers versteckt sich in diesem Bild? Hinweis: Es gibt keine Person auf der Welt, die es schaffen könnte, ihn/sie im Griechenland des Jahres 2012 an Unbeliebtheit zu übertreffen.

Angie vs. Nici in den Bänken von Hellas

Die Wolken über dem Golf von Korinth hängen tief, aber die Luft ist lau. Mein erster Besuch am Meer beruhigt mich. Die Wellen schlagen gleichmäßig an das Ufer, die rollenden Steine rascheln am Grund. Der leise Wind weht den Geruch

Angie vs. Nici in den Bänken von Hellas

Die Wolken über dem Golf von Korinth hängen tief, aber die Luft ist lau. Mein erster Besuch am Meer beruhigt mich. Die Wellen schlagen gleichmäßig an das Ufer, die rollenden Steine rascheln am Grund. Der leise Wind weht den Geruch

Μέ δυγχωρήτε

Ist es die Nebensaison? Oder die griechische Krise? Oder gar der Grund für die griechische Krise? Allerorts stehen sie herum, liegen rastlos auf Aufgabenlauer, starren auf leere Tische, patroullieren durch leere Gänge, warten auf nicht vorhandene Kunden, trippeln im Takt

Μέ δυγχωρήτε

Ist es die Nebensaison? Oder die griechische Krise? Oder gar der Grund für die griechische Krise? Allerorts stehen sie herum, liegen rastlos auf Aufgabenlauer, starren auf leere Tische, patroullieren durch leere Gänge, warten auf nicht vorhandene Kunden, trippeln im Takt