Lake Wakatipu

Dieser See ist elegant und berühmt, 80km lang und manchmal tiefer als das Meer. In regelmäßigen Abständen hebt und senkt sich seine Wasseroberfläche, eine Seiche. Sie entsteht durch eine gleichmäßige Standwelle, die sich immer wieder durch das Seeufer verstärkt.

Die Maori erzählen von einem Riesen, der verbrannt wurde, nachdem er die Tochter des Stammesführers entführt hatte. Sein Feuer brachte das Schnee und Eis der umliegenden Berge zum Schmilzen; der See entstand. Noch heute sieht man die Form des schlafenden Riesen in seinen geschwungenen Umrissen. Das Mysterium um die bewegte Wasseroberfläche ist leicht erklärt: Es ist das Herz des Riesen, das niemals aufhören wird zu schlagen.

Advertisements

2 Kommentare

  1. reveszgeorg

    Seid Ihr immer noch in NZ? Hoffentlich kommt Ihr bald zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s