Clap Youl Hands!

Der OPEL-Aufnäher. Er ist, wie Trucker-Caps und Schnurrbärte, ein ironisierendes Emblem einer Modegeneration, die sich nichts neues mehr auszudenken vermag. Lieber persifliert sie die Identifikationsmerkmale einer Gesellschaftsschicht, die mit Bildung, Kultur und Stilsicherheit nichts, aber auch gar nichts anzufangen vermag. Durch Anwendung dieser Embleme an seinem eigenen, unschuldigen Ich beweist der junge, urbane Weltbürger Mut und einen ausgeprägten Sinn für Ironie und Humor.

So richtig verstanden hat er das nicht. Er zappelt mit einstudierten Rapper-Gesten auf der Bühne herum; seine Jeansjacke zeigt außer OPEL noch den gelben Ecstasy-Smiley einer aussterbenden Happy-Techno-Spaßjugend und den AC-DC-Blitz von nicht zu bekehrenden Altrockern. Die Snowboarderbrille und der halbrasierte Hipster-Kopf fügen sich zu einem Bild einer völlig missgeleiteten Karnevalsgestalt zusammen, das umso erschreckender wirkt, da sich die ihm zu Füßen liegenden Massen sowohl von miserabel vokalisierten Ami-Rap-Strophen („Evelybody in the house clap youl hands“) als auch von schief gekrächzten Balladen-Passagen („Schiling schahang schohooooong“) mitreißen lassen. Willkommen im Soho Club, der angesagtesten Nacht-Lokalität Nannings, wo der gefälschte Champagner mit grellen Lichterkerzen serviert wird, damit auch wirklich jeder im Laden sieht, wer ihn sich leisten kann, wo die mickrige Tanzfläche von Securities leergefegt wird, kaum dass Stimmung aufkommt, um den geplanten Auftritt einer Jazzdance-Amateurchoreographie darstellenden Amateurtruppe von Amüsierdamen einzuleiten, wo man so viel bestellt, dass das Bier warm wird und die Whiskey-Cola die Kohlensäure verliert. Willkommen im Soho Club, wo man vor Ekel (und damit sie nicht schal werden) besser schnell seine Gläser leert, denn sie ist omnipräsent, die neureiche, ekelerregende Ausmaße annehmende Allianz aus Konsum und Status.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s