Neu-Samarkand

Nicht nur Alexander der Große hat sich von den Menschen in Samarkand hinreißen lassen. Auch wenn wir uns nicht gleich mit den Ortsansässigen vermählen, fühlen wir uns so willkommen, dass wir mehrere Tage bleiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s