Photoshirazop

Vielleicht liegt es am islamischen Bilderverbot. Vielleicht an der Isolation des Landes. Oder jemand ließ seiner schonungslosen bildbearbeitenden Kreativität freien Lauf. Wie auch immer, eine lustige Collage, die hier am Shirazer Stadttor verkauft wird. Aufgabe: Wieviele Sehenswürdigkeiten befinden sich auf dem Poster? Bonusaufgabe: Aus wievielen verschiedenen Ländern stammen sie?

5 Kommentare

  1. Romi

    Ich fange mal an:

    – der schiefe Turm von Pisa (gleich doppelt!), Italien
    – Eiffelturm, Frankreich
    – Sydney Opera House, Australien
    – London Tower Bridge, England
    – Trecker, Wahrzeichen der Landwirtschaft, Deutschland
    – Fernsehturm, Berlin
    – Margeriten und Tulpen, Symbol für die Vielfalt von Oma Lisbeths Garten, Deutschland
    – Schimmel, Kontrast zu Black Beauty, Anlehnung an Heinz Strunk, Deutschland

  2. Gisa

    Haha, Heinz Strunk, falls jemand das noch nicht weiß, den habe ich schon 2 mal in der Souperia getroffen, und ich trau mich immer nicht, ihn anzusprechen, obwohl er mir doch so vertraut ist…
    Nächstes Mal, da sag ich Hallo, Heinzi, hau ab du Scheiß Karre. Jawoll.
    Was ich noch sagen wollte:
    Brüssel, Shanghai und Rom.

  3. Lutz

    Petronas Towers in Kuala Lumpur, der Kreml in Moskau. Und die alsterschiffe aus Hamburg.

  4. karinscheer

    Also: da ist ja gar nix aus Wien dabei :-((((((

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s