Land in Sicht!

Und die Segelwelt ist eine andere. Wie großräumig das Boot plötzlich erscheint, wie sauber die Toilette, wie friedlich die Wellen, wie schwungvoll die 7 Knoten, wie appetitlich das bodenständige Essen, wie verschmerzlich unsere benutzte Bettwäsche, wie erträglich die mangelnde Privatsphäre, wie kleinlich die tiefe Abneigung gegen Launen und Körpergeruch des Käptns! Diese paar unbewohnten Felswände, diese wenigen menschenleeren Buchten, wie kann ihre Präsenz am Horizont nur nur so zutiefst befriedigend sein? ZU TIEFST?

P1220273

Advertisements

Ein Kommentar

  1. karinscheer

    …….. und dieses Bild ist ZU TIEFST berührend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s