Nur für starke Nerven

Wenn die Straße mehr Löcher als Flächen hat, wenn der Fahrer seinen persönlichen Rekord brechen will, wenn es am Vortag geregnet hat und die Schneewächten trotzdem zwei Meter über die Straße hängen, wenn im Tal verdächtig viele Wracks liegen und man immer einen Millimeter am Abgrund vorbei schrammt, um den nächsten LKW zu überholen…

…dann ist man in Tadschikistan angekommen.

About these ads

6 Kommentare

  1. roli

    Pamir highway???

    • Clara Scheer

      nein, dass ist erst der pass zwischen khujand und duschanbe, im nord-westen von tadschikistan. kaum zu glauben, aber das ist die hauptverbindung in diese richtung!

      • roli

        Tja hauptverbindung oder highway sind kein qualitätsmerkmal…..aber was solls abenteuer is abenteuer :-)

  2. gisabuehner

    Gut dass ihr da weg seid!
    Wenn ihr Karin in Hongkong umarmt, ist meine Seele dabei.

  3. Romi

    Ein Alptraum.. Aber sowas könnt ihr nicht hochladen! Dann lassen euch Karin und Gisa direkt zurückfliegen!

    • Gisa

      So dreist wäre ich dann glaube ich doch nicht.
      Ich denke, ich würde sie dann zurückFAHREN lassen.
      Äh, oder so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 229 Followern an